Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden

Ihr VetGuru-Team

Für Tierärztinnen und Tierärzte.

VetGuru bestellen:

1Persönliche Angaben
2Ihre Bestellung
Datenschutz Mit dem Absenden meiner Nachricht bin ich einverstanden, dass mir von der VetGuru GmbH direkt die notwendigen Unterlagen zur verbindlichen Bestellung der VetGuru Videosprechstunde elektronisch zugesandt werden. Die VetGuru GmbH behält sich das Recht auf eine Überprüfung der Legitimation vor.
Hinweis Die VetGuru Videosprechstunde wird vorläufig ausschließlich in Deutschland angeboten.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden

Ihr VetGuru-Team

Für Tierärztinnen und Tierärzte.

Live-Demo vereinbaren:

1Persönliche Angaben
2Ihr Terminwunsch
Datenschutz Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Datenschutzerklärung
der VetGuru GmbH

1. Information über den Umgang personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

  1. Im Folgenden informieren wir über den Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Website www.vetguru.de. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Beispiele hierfür sind Name, Adresse oder E-Mail-Adresse.
  2. Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die VetGuru GmbH, Robert-Franck-Str. 17, 71540 Murrhardt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

2. Rechte auf Auskunft und Widerruf

  1. Sie haben das Recht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie zu deren Herkunft, etwaigen Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung der personenbezogenen Daten.
  2. Wenn Sie eine (oder mehrere) Einwilligung(en) zum Umgang mit personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann jedoch zur Folge haben, dass Sie die Website oder einzelne Funktionen der Website nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
  3. Widersprüche sowie Auskunftsverlagen richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@vetguru.de oder schriftlich an die unter § 1 Abs. 2 genannte Adresse.

3. Datensicherheit

  1. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen. Diese Maßnahmen dienen unter anderem der Vermeidung eines unerlaubten Zugriffs auf die von uns genutzten technischen Einrichtungen und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unerlaubter Kenntnisnahme durch Dritte. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen werden beständig weiterentwickelt und dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.
  2. Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern, wird die Kommunikation mit unserer Website verschlüsselt.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, wenn Sie sich also nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir die Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware.
  2. Diese Daten verwenden wir, um die Systemsicherheit sicherzustellen, Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen sowie zur Verbesserung unserer Services.

5. Einsatz von Cookies

  1. Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrer System gespeichert und dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet sind. Durch Cookies können einzelne Informationen an die Stelle versendet werden, die den Cookie gesetzt hat. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
  2. Wir nutzen Cookies in folgendem Umfang:
    • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
    • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
    • Third-Party Cookies (von Drittanbietern)
      • Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.
      • Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
      • Third-Party Cookies sind Cookies, die von Drittanbietern während der Nutzung unserer Website gesetzt werden. Drittanbietern sind Dienstleister mit denen wir zusammenarbeitet, um die Website zur Verfügung zu stellen. Hierzu zählen zum Beispiel Video-Plugins, Werbenetzwerke, Reichweitenmessung und Bezahlfunktionen (siehe auch Einsatz von Google Analytics). Die Drittanbieter setzen diese Cookies selbständig; wir haben keinen Einfluss auf die gesetzten Cookies.
  3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

6. Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website

  1. Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Wenn Sie unseren Marketplace nutzen und/oder auf unserem Marketplace eine Transaktion durchführen möchten, müssen Sie sich zuvor mit einem Kundenkonto registrieren. Personenbezogene Daten, die Sie zwingend zur Nutzung unserer Website eingeben müssen, sind als Pflichtangabe gekennzeichnet. Die nicht gesondert gekennzeichneten Angaben sind freiwillige Angaben. Freiwillige Angaben ermöglichen es Ihnen, weitere Informationen zu Ihrer Person zu speichern und anderen Teilnehmer des Marketplace zur Verfügung zu stellen. Dadurch kann zum Beispiel ihr Profil schneller gefunden werden. Alle Angaben, mit Ausnahme Ihres Benutzernamens, können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern. Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht zeitnah erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.
  2. Neben den bei der Registrierung erhobenen und unter Umständen nachträglich von Ihnen geänderten Daten, speichern wir auch Daten über die von Ihnen durchgeführten Transaktionen auf dem Marketplace. Diese Daten umfassen die Teilnehmer der Transaktion, die Art der Transaktion, Datum und Uhrzeit der Transaktion und die Dauer der Transaktion. Die Daten werden von uns zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Transaktion gespeichert, gegebenenfalls an die Teilnehmer der Transkation sowie an Zahlungsdienstleister weitergeleitet.
  3. Ferner können Sie während der Nutzung unserer Website verschiedenste weitere Daten eingeben oder auf unserer Website speichern. Hierzu zählen öffentliche Äußerungen, die Sie auf unserer Website tätigen, zum Beispiel Pinnwandeinträge, Bewertungen, Blogbeiträge oder ähnliches. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, selbst Inhalte auf dem Marketplace zu speichern, zum Beispiel Transaktionen mit Video- und Tonaufzeichnung („gespeicherte Inhalte“).
  4. Nehmen Sie mit uns per E-Mail Kontakt auf, wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie die weiteren Informationen von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.
  5. Die von Ihnen eingegebenen Daten können von anderen Besuchern unserer Website zur Kenntnis genommen werden. Öffentliche Äußerungen sind für jeden Nutzer der Website einsehbar. Ihr Profil mit den von Ihnen eingegeben Informationen, zum Beispiel Benutzername, Sprache und Foto, ist für jeden Besucher unserer Website sichtbar, es sei denn, Sie haben sich dafür entschieden, bestimmte Angaben nicht anzuzeigen; dies können Sie in Ihren Profileinstellungen verändern. Gespeicherte Inhalte stehen nur Ihnen zur Verfügung, es sei denn, Sie gestatten einem anderen Teilnehmer den Zugriff.
  6. Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Nutzungsverhältnisses, soweit zu dem Zweck der Vertragserfüllung, einschließlich der Auseinandersetzung mit etwaigen Ansprüchen, oder etwaiger bestehender Aufbewahrungspflichten eine längere Speicherung nicht notwendig ist. Mit Beendigung des Nutzungsverhältnisses bzw. nach Ablauf der vorstehend genannten Zeiträume löschen wir Ihr Kundenkonto sowie die von Ihnen gespeicherten Inhalte. Öffentliche Äußerungen von Ihnen bleiben weiterhin für alle Leser sichtbar, jedoch ist Ihr Kundenkonto nicht mehr abrufbar und die öffentlichen Äußerungen werden mit „Gast“ gekennzeichnet.

7. Datenweitergabe an Dritte

  1. Wir arbeiten mit dritten Dienstleistern zusammen, um unsere Website bereitzustellen und das Nutzungsverhältnis mit Ihnen anzubahnen, durchzuführen und abzuwickeln. Insoweit geben wir Ihre personenbezogenen Daten, wie nachfolgend beschrieben, an Dritte weiter. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten über die gesetzlich zulässige Verwendung hinaus an Dritte weitergeben, erfolgt dies nach Maßgabe der von Ihnen erteilen Einwilligungserklärung.
  2. Wir setzen Dienstleister ein, die die Video- und Sprachtechnologie zur Verfügung stellen. Wir übermitteln personenbezogene Daten von Ihnen an diese Dienstleister, soweit dies zur Durchführen von Transaktionen notwendig ist. Hierzu zählen vorrangig technische personenbezogene Daten, wie Ihre IP-Adresse und Ihren Benutzernahmen. Wir setzen Dienstleister ein, die die technische Infrastruktur zur Bereitstellung unserer Website betreiben. Auf dieser Infrastruktur werden sämtliche von Ihnen bereitgestellten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, gespeichert. Insoweit werden Ihre Daten an diese(n) Dienstleister übermittelt. Wir setzen Dienstleister ein, die für uns die Zahlungen abwickeln. Soweit Sie kostenpflichtige Dienste auf unserer Website nutzen oder Transaktionen durchführen, werden die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten an diese(n) Dienstleister übermittelt. Hierzu zählen zum Beispiel, ihr Name, ihre Kontoinformationen, ggfs. der Name des Teilnehmers an der Transaktion sowie der einzuziehende Betrag.
  3. Ferner werden personenbezogene Daten an andere Nutzer unserer Website, zum Beispiel Experten, weitergegeben, soweit dies zur Anbahnung, Durchführung und Abwicklungen von Transaktionen auf unserer Website erforderlich ist.
  4. Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben.
  5. Zum Teil setzen wir Dienstleister ein, die Ihren Sitz außerhalb der EU/EWR haben. Werden personenbezogene Daten an diese Dienstleister weitergegeben oder erhalten die Dienstleister Zugriff auf personenbezogene Daten die bei uns gespeichert werden, ergreifen wir zuvor Maßnahmen, die zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich sind, z.B. den Abschluss der EU Standardvertragsklauseln.

8. Einsatz von Google Analytics

  1. Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
  2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  3. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  4. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.
  5. Die Erfassung von Google Analytics kann verhindert werden, wenn Sie folgenden Link klicken. Mit Hilfe eines Opt-Out-Cookies wird eine zukünftige Erfassung verhindert: Google Analytics deaktivieren
  6. Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:  http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:  http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Profitieren auch Sie von den Chancen
der VetGuru-Videosprechstunde…